Nach erfolgreichem Relaunch der Webseite wurde der Fokus auf eine zielführende Social Media Strategie gelegt. Hierfür wurden im ersten Schritt Workshops und Brainstormings mit dem Team von DORINA abgehalten, um die Zielgruppe des Unterwäscheherstellers zu erfassen und grundlegenden Input für einen erfolgreichen Social Media Auftritt zu vermitteln. Um die Bekanntheit der Marke DORINA zu steigern und in Interaktion mit der definierten Zielgruppe zu treten, wurde eine Facebook Fanpage erstellt. Diese konnte bereits nach zwei aktiven Monaten eine Fanbase von 1000 Mitgliedern verzeichnen. Dieser Erfolg wird durch verschiedene Kampagnen und zielgruppenspezifische Ansprache stetig gesteigert. Nach nunmehr fünf Monaten steuert die Fanpage des Unterwäscheherstellers die 8000er Fanmarke an.